Gantrischkommission KGK

Die KGK umfasst die zwölf reformierten Kirchgemeinden Belp-Belpberg-Toffen, Gerzensee, Guggisberg, Kehrsatz, Kirchdorf, Oberbalm, Riggisberg, Rüeggisberg, Rüschegg, Schwarzenburg, Thurnen und Zimmerwald.

Kirchgemeinden ausserhalb des Bezirks Bern-Mittelland Süd und Pfarreien können im Gaststatus ebenfalls in dieser Kommission mitarbeiten, sofern sie dem Gebiet des Regionalen Naturparks Gantrisch (NPG) angehören.

Die Aufgaben und Kompetenzen der KGK umfassen insbesondere folgende Aspekte: 

  • Plattform und Drehscheibe für gemeinsame kirchliche Anliegen, Entwicklung gemeinsamer Projekte und bei Anliegen im Bereich Landwirtschaft und Kirche
  • Zu den Aufgaben der KGK gehört, für die geeignete Absprache unter den Kirchgemeinden zur Organisation der alljährlich Mitte Juli stattfindenden Gurnigel-Bergpredigt zu sorgen. Die sei­nerzeit noch vom Kirchlichen Bezirk Seftigen erarbeitete Liste gilt für die nächsten Jahre
  • Beratung und Unterstützung der Kirchgemeinden in gemeindeübergreifenden Fragen und Anliegen
  • Fördert das Verständnis für die Anliegen des gemeinsamen Auftrags

Protokolle

20 03 03 Aktennotiz Gantrischkommission.pdf 39 KB
20 06 30 Protokoll Gantrischkommission.pdf 38 KB
20 12 Kirchliche Gantrischkommission Adressen.pdf 63 KB
2019 Jahresbericht Gantrischkommission.pdf 198 KB
2020 Jahresbericht Gantrisch-Kommission.pdf 171 KB
21 05 11 Protokoll Gantrischkommission.pdf 124 KB
83Gurnigel-Bergpredigt421.pdf 295 KB
Logo bms.png 10 KB